20121202_090240 (Medium)

Was entkorkt der Weinhändler oder die Weinhändlerin zum Fest?

Endlich zeigt sich die Natur von Ihrer tristen Seite. Das Land färbt sich in alle weiß-bis-schwarz Schattierungen und von goldenen Trauben an den Reben keine Spur mehr. Zeit also, dass wir uns nach Drinnen verziehen, Kerzen anzünden, heimelige Gefühle entwickeln und winterfeste Weine entkorken! Das klingt ganz einfach und ist es auch!
Was kommt an den bevorstehenden Festtagen auf den Tisch bei Weinhändlers? Diese Frage beantworten wir mit unserer Festtagsweinprobe (o.k., die gibt es nicht online, also doch noch mal raus aus der Hütte!) am
Donnerstag, 10. Dezember 2015 von 19.30 Uhr bis 22 Uhr.
Kleine Happen dazu werden gereicht, die Probe kostet 15 Euro p.P. und Sie melden sich bitte an. Das erleichtert uns die Planung!
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Meinung zu unseren Festtagsweinen!